Elbdiven - Vorbereitung

Divenblick made by Lena

Nachdem die "Mallediven" wieder gelandet waren, starteten wir Ende Mai in die Vorbereitung. Auf dem Zettel unserer Trainer stehen: Schnelligkeit, Sprungkraft und Kraft. Es ist anstrengend, doch alle ziehen mit, um sich zu verbessern. Man soll seine Trainer in der Vorbereitung ja auch nicht unbedingt mögen ;-) Was uns Spielerinnen aber am meisten freut ist, dass wir auch schon ab und zu den Ball in die Hand nehmen dürfen ;-) Wir sind auf einem guten Weg und werden viel in den anstehenden Trainingsspielen testen.

Auf gehts
 
Gewohnt früh, bereits Anfang Juni,  haben die LSV-Frauen ihre Vorbereitung auf die Spielzeit 2016/2017 begonnen. 
Die Mannschaft geht unverändert ab September auf Punktejagd. Die Trainerabteilung wurde um die Co-Trainerin Ulrike Geschke und den Athletiktrainer Dirk Krause erweitert. "Ulli denkt, lebt und spricht Handball. Mit ihrem großen Erfahrungsschatz aus unter anderem 9 Jahren Oberligahandball für die Elbdiven, ist sie ein Riesengewinn fürs Team. Dirk Krause, Sportlehrer und ehemaliger Regionalliga- Fußballer  wird gemeinsam mit Frank Fischer das Athletiktraining bei den Elbdiven übernehmen und durch zusätzliche Impulse die Leistungsfähigkeit der Elbdiven weiter steigern": freuen sich Trainer Carsten Mahnecke und Teammanager Arne Bahde über die Zugänge im Trainerstab.

 

Am 27. und 28.August findet in den Lauenburger Hasenberghallen der Elbe-Cup 2016 statt. Die Versorgungsbetriebe Elbe GmbH, als neuer Namensgeber, und die Handballer der Lauenburger SV können erneut ein sehr stark besetztes Starterfeld bei dem renommierten Vorbereitungsturnier der 1. Damen präsentieren. 
8 Mannschaften aus 4 Bundesländern gehen an 2 Tagen an den Start um den Wanderpokal zu gewinnen. Die Auslosung ergab folgende Gruppen: